Universitätsspital Zürich

Dem Spital der Zukunft ein Gesicht geben

Mit der Strategie «USZ 2025» und dem Beginn der baulichen Gesamterneuerung ist das Universitätsspital Zürich in ein neues Zeitalter gestartet. Geprägt wird dieses durch den neuen Markenauftritt des Spitals, entwickelt von Wirz Brand Relations.

Kunde

USZ

Jahr

2019

Kategorie

Branding, Marketing

Auftrag

Erarbeitung eines neuen, modernisierten und konsistenten Gesamtauftrittes sowie Entwicklung einer neuen Markenkampagne zur Lancierung und künftigen Kommunikation der Marke.

 

Lösung

Das USZ steht für internationale universitäre Spitzenmedizin und Forschung. Seinen Wissensvorsprung macht das Spital für Menschen nutzbar und zugänglich – ein zentraler Grundsatz, der auch in der aktuellen Spitalstrategie fest verankert ist. Daraus abgleitet entstand der Leitgedanke für das Kreativkonzept, der sich durch den gesamten Neuauftritt hindurchzieht: Die Verbindung von medizinischer Spitzenleistung und Menschlichkeit zu einer harmonischen Einheit. Klare, fokussierte Elemente – wie das reduzierte und plakative USZ-Logo – verschmelzen mit weichen, organischen Formen. Das verleiht der Markengestaltung einen eigenständigen Charakter und prägt das neue Erscheinungsbild.

Parallel dazu hat Wirz Brand Relations eine Markenkampagne entwickelt und umgesetzt. Auch diese stellt – ganz im Sinne der USZ-Strategie – den Menschen und das, was ihn bewegt, ins Zentrum. Sie vermittelt mit echten und konkreten Geschichten, was das USZ tagtäglich für die Verbesserung der Lebensqualität von Patientinnen und Patienten leistet.

 

 

Umsetzung

Wirz Brand Relations hat nebst den Gestaltungsgrundlagen unter anderem auch die Signaletik im Eingangs- und Aussenbereich sowie das Design der Web-Präsenz, der Bewegtbildformate, der digitalen Vorlagen und der diversen Publikationen realisiert. Das Rebranding kann bei den USZ-Neubauten von Anfang an mit einfliessen, was eine kosteneffiziente Umsetzung ermöglicht. Verschiedene Kernmedien und Massnahmen werden heute bereits eingesetzt. Weitere Umsetzungen erfolgen gestaffelt über die nächsten Monate und unter Berücksichtigung der üblichen Ersatzbeschaffungen.