Erfreuliche Ergebnisse für die Migros App

Kategorie

Creativity Retail & Konsumgüter Digital

Jahr

2023

In der Migros App kann man jetzt auch online einkaufen, ohne den Umweg über eine Zweit-App gehen zu müssen. Die scheinbar unscheinbare Neuerung hat hohe Business​-​Relevanz. BoB, die Kooperation von WIRZ und Webrepublic, hat dafür gesorgt, dass Migros-Kundinnen und Kunden vom neuen Feature erfahren und dieses auch nutzen.

Video öffnen

Nach 13 erfolgreichen Jahren hat sich die Migros per Ende Mai von der Migros Online​-​App (ehemals LeShop) verabschiedet. Das Feature zum Online-Einkaufen ist jetzt in der Migros​ ​App integriert. Die Migros App bietet somit ein schweizweit einzigartiges und umfassendes Angebot, von der Online-Bestellung über den Einkauf und das Bezahlen im Geschäft bis zur Integration der persönlichen Cumulus-Vorteile.  

​​​«Das Migros Online-Team hatte eine komplexe Aufgabenstellung zu lösen: ein gewohntes User-Verhalten zu ändern, den eComm-Absatz zu steigern und gleichzeitig neue App-Installationen zu generieren. Zusammen mit Webrepublic erarbeiteten wir eine mehrstufige Kampagnenlogik, die konsequent an den Business-Zielvorgaben ausgerichtet war», so Nico Keramaris, Managing Director Marketing & Innovation bei WIRZ. In effizienter Zusammenarbeit konnten dann das Kreativkonzept und die unterschiedlichen Calls-to-Action optimal ausgerichtet werden.  

Aus zwei mach eins
Die Kampagne verleiht der scheinbar simplen Neuerung eine ganz besondere Bedeutung. Inszeniert wird die Integration der Online-Shopping-Funktion in die Migros​ ​App nämlich als aufregende Neuigkeit mit «Breaking News!»-Charakter. Und das in Kombination mit einem witzigen Wording, das sich als roter Faden durch die gesamte Kommunikation zieht: Potz Blitz!  
Dominik Plüss, Senior Specialist SEA bei Webrepublic, erklärt: «Die Kombination mehrerer Anzeigenformate mit modernster visueller Gestaltung ermöglichte die Erfüllung unterschiedlicher Marketingziele innerhalb einer Kampagne. Damit konnten wir einen wertvollen Business Impact für das Retail-Ökosystem der Migros generieren.»

Potz Blitz – aber wirklich
Zusammen mit dem organischen Effekt der Zusammenführung der beiden Apps erzielte die Kampagne erfreuliche Ergebnisse: Zum Beispiel ist der Anteil der Online-Bestellungen über die App um 23 Prozent höher als früher. Während der Kampagne wurden 38 Prozent der Neukundinnen und -kunden, die online bestellen, über die App gewonnen. Vor dem Merge waren es im Schnitt 15 Prozent. Der Wert stieg nach der Kampagne auf 32 Prozent. Und mehr als die Hälfte aller aktiven Migros​ ​App​-​Userinnen und -User besuchten die neue Bestellfunktion in der App.

Weitere Projekte

Hallo

Wirz Group AG
Uetlibergstrasse 134b
8045 Zürich

Schreiben Sie uns
Auf Google Maps ansehen

Wir brauchen Cookies.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.