Mit Bier in die Schlagzeilen

Die bevorstehende Abstimmung der Migros Genossenschafter*innen über den Alkoholverkauf schlägt in den Schweizer Medien hohe Wellen. Im NZZ Magazin und Tages-Anzeiger wird der historische Entscheid unter anderem thematisiert, inklusive Erwähnung der von Wirz entwickelten «Oui» und «Non»-Biere.

 

30. März 2022

Am 4. Juni stimmen alle Migros Genossenschaften über die Frage ab, ob auf den bisher alkoholfreien Verkaufsflächen neu Bier, Wein und Spirituosen angeboten werden sollen.

Auch die kommunikative Begleitung der kontroversen Abstimmung wird in den Medien rege  besprochen. Zitat Tages-Anzeiger: «Die Detailhändlerin hat mit Wirz eine der grossen Schweizer Werbeagenturen beauftragt, in den nächsten Wochen verschiedene Werbeaktionen in allen Landesteilen durchzuführen. Im Zentrum: ein neues Bier.»

Die von Wirz entwickelte Idee fällt auf. Sie geht über eine klassische Informationskampagne hinaus und bleibt bestehen. Denn egal, wie die Abstimmung ausgeht, mindestens mit einem der zwei Malzgetränken kann nach dem 4. Juni angestossen werden.

Cheers, NZZ und Tagi!

Weitere News

Hallo

WIRZ
Uetlibergstrasse 132
Postfach
8036 Zürich

Schreiben Sie uns
Auf Google Maps ansehen

Wir brauchen Cookies.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.