Oh du kitschige, nervige, wunderschöne Weihnachtszeit.

Autor

Wirz Communications

Brauchen wir Weihnachtsdeko im November? Vielleicht, findet die Migros und beleuchtet mit kleineren und grösseren Geschichten die verschiedenen Facetten der Weihnachtszeit.

19. November 2020

Migros setzt in ihrer Weihnachtskampagne nicht auf ein einzelnes Highlight, sondern feiert mit alltäglichen und weniger alltäglichen Geschichten die ganze Weihnachtszeit: Wir erleben einen kleinen Streit um den richtigen Zeitpunkt einer festlich geschmückten Wohnung, lernen, wie viele Kerzen tatsächlich auf einen ordentlichen Adventskranz gehören, werden daran erinnert, beim Einkaufen eine Maske zu tragen und stellen fest, dass Eltern sich ungezogen benehmen, kaum sind die Kinder aus dem Haus. Immer mit dabei ist die Migros. Sie ist für uns da, ob wir nun Dekofans oder Dekohaters sind, ob wir gerne vegetarisch oder mit Fleisch feiern und wenn wir fürs Guetzli-Machen mit den Kindern präventiv gleich auch Putzmittel brauchen – ganz im Sinne der kommunikativen Leitidee «Einfach gut leben».

Auch das Weihnachtsfest selbst findet bei der Migros nicht ganz klassisch statt: Die Teenager-Tochter entschliesst sich kurzerhand, das Fest statt mit ihrem Papi mit ihrer besten Freundin zu feiern.

Video öffnen

Und auch nach dem Fest geht das Leben weiter, mit einem kleinen Einblick in die alltäglichen Nöte eines alleinerziehenden Vaters und dem Speiseplan seiner Tochter.

Video öffnen

Die aus der Lancierungskampagne bekannten Bewohnerinnen und Bewohner eines Mehrfamilienhauses gleich gegenüber einer Migros-Filiale bilden auch in der Weihnachtszeit das feste Ensemble. Sie stehen stellvertretend für die vielen unterschiedlichen Haushaltsformen der Schweiz und legen den Fokus auf die kleineren und grösseren Hürden des Alltags.

Zu sehen ist die Kampagne in all ihren Facetten schweizweit in der kompletten Bandbreite der Kommunikation: Im Fernsehen, online als Filme und Banner, als DOOH und als Printanzeigen. Und auch auf Social Media und im Netz steht die Migros als Alltagserleichterin zur Seite. Auf der Landingpage wartet sie mit unkonventionellen Ideen, Rezepten und einem unterhaltsamen Chat der Hausbewohner auf. Die Teenagerin Lea ist mit Stories auf Instagram aktiv und verschiedene GIFs des Casts laden dazu ein, weihnachtliche Gefühle auszudrücken und zu teilen.




Video öffnen
Video öffnen

Weitere News

Hallo

WIRZ Communications AG
Uetlibergstrasse 132
Postfach
8036 Zürich

Kontakt aufnehmen
Auf Google Maps ansehen

Wir brauchen Cookies!

Für weitere Informationen klicken Sie hier!