Ein Arbeitsunfall trifft auch die Kollegen.

Autor

Wirz Communications

Die Suva hilft Verunglückten, möglichst rasch an die Arbeit zurückzukehren. Warum das für alle gut ist, thematisiert der konzipierte Film «We miss you».

9. November 2020

Die Suva legt grosses Gewicht auf die rasche Wiedereingliederung von Verunfallten, ist dabei aber auch stark auf das soziale Umfeld der Verletzten angewiesen. In der Kampagne «Rückkehr an den Arbeitsplatz» dreht sich deshalb alles um die Folgen eines Unfalls für die Freunde und Kollegen des Unfallopfers, basierend auf dem Insight: «Wer fehlt, wird vermisst».

Video öffnen

Im typischen modernen Suva Kommunikationsstil wird das grundsätzlich ernste Anliegen mit Humor und Emotionen inszeniert. Herzstück der Kampagne ist ein von Wirz entwickelter und mit Regisseur Tobi Fueter und Stories AG umgesetzter 40-Sekunden-Film. Er zeigt die untröstlichen starken Männer vom Bau, die sich über alle Massen ins Zeug legen, um dem vermissten Kollegen ein Zeichen zu schicken.

Die Kernbotschaft «We miss you» wird über alle Kanäle gespielt: TV- und Online-Spots in diversen Formaten, Online-Banner und eine über Social-Media-Aktivtäten beworbene Kampagnen-Website, die unter anderem die Möglichkeit bietet, einen befreundeten Verunfallten mit Musikwunsch und persönlicher Grussbotschaft auf dem Weg zurück zu motivieren.

Video öffnen
Video öffnen

Weitere News

Hallo

WIRZ Communications AG
Uetlibergstrasse 132
Postfach
8036 Zürich

Kontakt aufnehmen
Auf Google Maps ansehen

Wir brauchen Cookies!

Für weitere Informationen klicken Sie hier!