Wirz – Mobiliar

Mobiliar
Jugendkampagne

Kunde
Mobiliar

Jahr
2017

Section icon1

Ausgangslage

Die Zielgruppe der 16- bis 26-Jährigen erreicht man heute kaum noch über die klassischen Medienkanäle. Hinzu kommt, dass sich Jugendliche in der Regel kein bisschen für Versicherungen interessieren. Wie schaffen wir es also, die Jugendlichen da zu erreichen, wo sie sich sowieso schon aufhalten? Und wie können wir sie ansprechen, so dass sie sich freiwillig mit unseren Inhalten auseinandersetzen?

Section icon2

Idee

Immer mehr junge Erwachsene konsumieren Informationen im Internet, vor allem Help-Videos und Tutorials auf YouTube unterstützen sie in alltäglichen Situationen. Um die Produkte der Mobiliar zielgruppengerecht zu vermitteln, haben wir eine Reihe von Help-Videos produziert, in denen wir trockene Versicherungsthemen so aufbereitet haben, dass sich die Jugendlichen freiwillig damit auseinandersetzten.

Section icon3

Umsetzung

Wir entwickelten eine Serie von YouTube-Clips, in denen kurz und knapp die wichtigsten Fragen rund um das Thema Versicherung beantwortet werden. In einer Art und Weise, wie es sich die Jugendlichen aus ihrem täglichen Medienkonsum gewohnt sind: Kurz, schnell und witzig. Oder wie alles bei der Mobiliar: rasch und unkompliziert.



Section icon10

Wirkung

Bei der Zielgruppe der 16- bis 26-Jährigen verhalf die Kampagne zur Stärkung des Images und zur Steigerung der Sympathie der Mobiliar in der ganzen Schweiz. Auf unterhaltsame Art weckte die Kampagne das Interesse der Jungen an der trockenen Versicherungswelt. Die «Erklär mal…»-Videos wurden knapp 90’000 mal aufgerufen, bei einer durchschnittlichen Dauer von anderthalb Minuten hat sich die Zielgruppe also insgesamt weit über 2000 Stunden mit der Mobiliar auseinandergesetzt – und das freiwillig!